News

Hier informieren wir Sie in Form eines Tagebuchs über aktuelle Entwicklungen in und um ResidenzMobil - dem ambulanten Pflegedienst der Seniorenresidenz Moseltal in Koblenz.

 

Die Gewinner stehen fest!

 

Am 26.08.2011 wurden die Gewinner unserer Verlosung durch die Geschäftsführerin Annett Wagner und Pflegedienstleitung per Los ermittelt.

Es haben gewonnen:
1. ein hochwertiges Blutdruckmessgerät (Frau Bündig, Koblenz)
2. ein Blutzuckermessgerät (Herr Schunkert, Koblenz)
3. ein Körperpflegeset (Frau Thalwitzer, Koblenz)

Herzlichen Glückwunsch!

Die Verlosung fand anlässlich unseres Standes am „Tag der offenen Tür“ der Seniorenresidenz Moseltal am 20.08.2011 statt. Die Teilnahme war an die Beantwortung eines Fragebogens gekoppelt. Wir interessierten uns für verschiedende Wohnformen und Leistungen, die wir Ihnen anbieten können, um die häusliche Pflege- und Betreuungssituation möglichst sorgenfrei zu gestalten.

Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Teilnahme!

Die Preise werden den Gewinnern persönlich übergeben!

 

Ausbildung 2011 - Wir wünschen einen guten Start!

 

Die Senioren Palace Gruppe bildet auch in 2011 aus - 15 Auszubildende starten Ihre Lehre im August 2011

resimobil320 11Auch in 2011 legt die Senioren Palace Gruppe großen Wert auf das Thema Ausbildung. So starteten am 01.08.2011 insgesamt 15 junge Menschen Ihre Ausbildung in unserem Unternehmen. Gerade in der heutigen Zeit ist es schwieriger geworden, qualitativ gutes Personal besonders für den Bereich Pflege zu aktivieren.

Weiterlesen: Ausbildung 2011 - Wir wünschen einen guten Start!

Wir sind dabei

 

ResidenzMobil, der ambulante Pflegedienst der Seniorenresidenz Moseltal unterstützt weiter den Koblenzer Fußball

tuslogo schattenBeim Heimspiel der TUS Koblenz gegen den SC Verl am Freitag, 12. August, 19 Uhr wird ResidenzMobil in Zusammenarbeit mit der Seniorenresidenz Moseltal zum 30. Mal die Betreuung der Fans mit Handicap übernehmen.

Weiterlesen: Wir sind dabei

Neues Einsatzfahrzeug für ResidenzMobil

 

Oktober 2010

Die tollen Ergebnisse der MDK-Prüfung im  Sommer dieses Jahres hinterlassen ein sehr positives Resümee und machen sich im Tagesgeschäft durchaus bemerkbar.
Um dem Leistungsstandard und der hohen Nachfrage am ambulanten Pflegedienst weiterhin gerecht zu werden, wurde jetzt die ResidenzMobil-Flotte um ein neues Dienstfahrzeug erweitert.
Am Mittwoch, den 06.10.2010 überreichte Herr Markus Breitbach (Assistent der Geschäftsleitung) das neue Fahrzeug an Residenz Mobil.
Dem Team wünschen wir weiterhin eine gute Fahrt und viel Spaß mit dem neuen Flitzer!

Qualität auf hohem Niveau

 

August 2010

Der MDK veröffentlicht die neuen Ergebnisse der ambulanten Dienste – Residenz Mobil mit tollen Werten

Am 28.04.2010 wurde die Residenz Mobil durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen (MDK) geprüft – mit stolzen Ergebnissen. Bei einem Wert von 1,2 im Gesamtergebnis erreichte man nicht nur ein außerordentlich gutes Ergebnis, sondern liegt damit auch deutlich über dem Bundesdurchschnitt.

Weiterlesen: Qualität auf hohem Niveau

Ihre Pflegeberater

 

April 2010

Nahezu jeder Pflegende Angehörige erinnert sich genau an den Moment, an dem er von der Pflegebedürftigkeit eines nahen Angehörigen informiert wurde – der Moment, als der „Pflegefall“ eintrat. Oft nach einem einschneidenden gesundheitlichen Ereignis mit Krankenhausaufenthalt, oft auch schleichend und trotzdem mit der plötzlichen Erkenntnis: „So geht es nicht weiter!“. Die Pflegeperson benötigt einen Urlaub, eine länger dauernde ärztliche Behandlung oder dergleichen und weiß gar nicht, wo sie mit der Organisation anfangen soll, welche Möglichkeiten sie hat.

Weiterlesen: Ihre Pflegeberater

Leitbild, Betreuung, Beratung & Co.

 

Neues von ResidenzMobil

„Wer rastet, der rostet.“ Also rasten wir nicht…

Leitbild

ResidenzMobil ist ständig bemüht, mit dem Ohr am Kunden zu sein und sich in diesem Sinne weiterzuentwickeln. Diese Fortschritte haben zu solchen Veränderungen geführt, dass das gesamte Team das Pflegeleitbild neu überdacht und bearbeitet hat. Ein solches Pflegeleitbild setzt den Rahmen für die tägliche Arbeit unserer engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dem Kunden gibt es ein Bild vom Selbstverständnis unseres ambulanten Pflegedienstes.

Weiterlesen: Leitbild, Betreuung, Beratung & Co.

Kontakt

Residenz Mobil

Moselweißer Straße 123

56073 Koblenz

Telefon 0261 942 84 84

Fax 0261 942 84 56

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

logo120 trans

Copyright 2013 Residenz Mobil Koblenz

Zum Seitenanfang